• MediNetz Würzburg e.V.
  • Postfach 6168
  • 97011 Würzburg
  • Tel.: +49 160 91661078
  • E-Mail

35 bundesweite Medibüros und Medinetze weisen auf die dramatische Versorgungssituation von hunderttausenden Migrant*innen und anderen Menschen ohne Krankenversicherungsschutz in der  Corona-Krise hin. In einem offenen Brief an die gesundheitspolitischen Verantwortlichen ersuchen sie dringend um eine schnelle, bundesweit einheitliche und nachhaltige Lösung. Die unterzeichnenden und unterstützenden Organisationen mahnen an, dass der sichere und verlässliche Zugang zu gesundheitlicher Versorgung ein
Menschenrecht ist und ohne Einschränkungen gewährt werden muss.

Offener Brief Medibüros Medinetze Corona-Krise 13-04-2020